weblogUpdates.ping olivenoelkontor http://www.olivenoelkontor.blogspot.com/ olivenoelkontor: Wunderseife aus Kreta

olivenoelkontor

Nützliche Informationen rund um Olivenöl. Neueste Erkenntnisse zum Thema und Beschreibungen hervorragender Olivenöle. Humorvolle Geschichten über´s Essen und Trinken, die auch mit Olivenöl zu tun haben (aber nicht nur).

Dienstag, Oktober 31, 2006

Wunderseife aus Kreta



Haare werden wieder sprießen, …

… glaube ich jedenfalls; man ist ja Optimist. Eine patentierte Olivenölseife aus Kreta, deren wirksame Zutat eine von 50 Sorten wild wachsender Zwiebeln ist (welche natürlich nur auf Kreta wächst), soll das Wunder vollbringen, und Ausgefallenes wieder wachsen lassen. Vom Haupthaar ist die Rede; speziell von meinem.

Es fiel im Laufe der letzten Jahre nämlich mächtig aus. Konnte ich vor 20 Jahren meinen Friseur noch zu einer Dauerwelle überreden, ist heute beim Haare schneiden nur mehr der Barthaarschneider im Einsatz. Fünf Millimeter. Durch die Bank.

Nun aber las ich (und hörte vorab von einem Griechen), es gäbe eine Seife, mit derer man das Haar wieder wachsen lassen könne. Also: Seife besorgt, und auf zum Selbstversuch! Um nicht bei Anpreisung dieser Seife im Olivenölkontor der Falschaussage bezichtigt zu werden, teste ich sie und dokumentiere die Ergebnisse hier im Blog – mit Foto als Beweis (oder Gegenbeweis).

Zur Beschreibung der Seife:

„Die AMALTHIA Seife ist reine natürliche Seife aus Olivenöl und dem Extrakt der Meerzwiebel, genauer einer bestimmten der 50 Arten, die in der kretischen Flora zu finden sind. Die Seife enthält keine anionischen oder nichtionischen grenzflächenaktiven Verbindungen, künstliche Farben oder Duftstoffe. Sie ist 100% biologisch abbaubar, ohne Kalium (Waschsoda) hergestellt und somit umweltfreundlich. Dank der Eigenschaften des reinen Olivenöls schützt sie sanft die Haut und ruft auch bei noch so empfindlicher Haut keine Reizungen hervor.

Die Seife wird in traditioneller Weise in der ältesten Seifenfabrik des Landes, ABEA in Chania und nur für Vassilis Myriokefalitakis hergestellt. Die Seife ist nach 200 Tagen der Trocknung auf speziellen Holztischen gebrauchsfertig. Die Form ist länglich, die klassische Form der traditionellen grünen Seife. Sie ist in besonders hergestellten Pappkästchen verpackt. Wegen der Schwierigkeiten, die erforderlichen Grundstoffe zu beschaffen, insbesondere die spezielle Art der wild wachsenden Zwiebel, werden jedes Jahr nur kleine Mengen der Seife AMALTHIA hergestellt. Dennoch, wer die Seife einmal benutzt, bestätigt den Qualitätsunterschied im Vergleich mit der Menge der im Handel befindlichen Produkte. Vassilis Myriokefalitakis erfuhr durch alte Kreter von den Wunder wirkenden Eigenschaften der wilden Zwiebel auf der Kopfhaut. Ein Friseur empfahl ihm grüne Seife ohne chemische Zusätze zur Behandlung von Haarausfallproblemen - das Geheimnis verbirgt sich also in der Natur Kretas. Vassilis Myriokefalitakis hat es entdeckt und die Seife AMALTHIA kreiert.

Anwendung:

Bis Februar 2002 haben mehr als 20.000 Menschen Amalthia Olivenölseife mit erstaunlichen Ergebnissen benutzt. AMALTHIA Olivenölseife ist inzwischen vom Apothekeneinkaufsverband von Kreta, SYFAK, anerkannt und ist als Warenzeichen unter der Nummer 158005 geschützt. Diese Seife hilft sowohl beim Haarneuwuchs als auch bei der Kontrolle von Schuppen, rauer Haut und anderer Hautkrankheiten.“

Kurz gesagt, die Seife ist die „Eier legende Wollmilchsau“ unter den Olivenölseifen. Ob das stimmt, werden Sie ja sehen.

Apropos sehen: Auf dem Foto sehen Sie meinen Charakterkopf aus der Vogelperspektive, vor der Anwendung. Jede Woche werde ich ein neues Foto veröffentlichen, um Erfolg oder Nichterfolg zu zeigen.

Die Seife wird zudem nicht ganz billig werden. Um die 12 Euro für 125 g Seife müssten Sie schon anlegen. Wenn sie wirkt, sicherlich nicht zuviel, bedenkt man die abgehobenen Preise für sonstige Haarwuchstinkturen. Sollte sie nicht wirken, habe ich nicht mit Olivenölseife, sondern mit Zitronen gehandelt.

7 Comments:

At 12:29 nachm., Anonymous Michi said...

Wann gibt es denn die ersten Fotos
von der Wunderseife gegen Haarausfall?

 
At 1:12 nachm., Blogger Mikes comment said...

Hallo Michi,
ich hatte die Hoffnung, ein aussagekräftiges Foto zu posten. Bis jetzt leider keine Änderung. Aber ich wasche weiter ...

 
At 11:58 vorm., Blogger pw said...

Also was war nun das Endergebnis? Hat es garnichts genützt oder wie? Wäre interessant zu erfahren...

 
At 12:14 nachm., Anonymous Mike said...

Hallo pw, Guckst Du hier: http://www.olivenoelkontor.de/index.php/component/option,com_jd-wp/Itemid,44/p,4/

Gruß
Mike

 
At 8:41 nachm., Anonymous Chris said...

Hallo Mike wo hast du die seife gekauft ?

Ich habe inzwischen herausgefunden dass sehr oft Fälschungen verkauft werden.

 
At 10:40 vorm., Blogger Miss Blümchen said...

Die spezielle Seife kenne ich nicht, aber Haut-und Schuppenprobleme gehen mit jeder einfachen Olivenseife weg.

Übrigens auch Flecken jeder Art und (Lack)farbe auf Textilien. Das beste Haut-und Fleckenmittel, was ich kenne.

Wenn diese Seife wirklich Haarwachstum bringen sollte, warum laufen denn grad viele Griechen hinten und oben "Ohne" rum...?

Kann mir nur vorstellen, daß die ätherischen Öle, wie auch bei der Aleppo-Seife die ses Lorbeers die Durchblutung fördern, was gesunden Haarwuchs dank gesunderer Kopfhaut hilft. Aber Haarwuchs derart anregen, wie sugeriert wird, halt ich für ein Ammenmärchen.

 
At 9:50 nachm., Anonymous Anonym said...

VIELE KRETER LAUFEN OBEN UND HINTEN OHNE, WEIL SIE DIESE ZWIEBEL NICHT KENNEN! SIE WISSSEN NICHT EINMAL, DASS DORT AUF DER INSEL SO EINE SEIFE PRODUZIERT WIRD! DIESE SEIFE VERSCHWINDET GANZ SCHNELL IM AUSLAND! DIE JAPANER ZAHLEN DAFÜR ÜBER 25,00 EURO PRO STÜCK!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home