weblogUpdates.ping olivenoelkontor http://www.olivenoelkontor.blogspot.com/ olivenoelkontor: Neu im Sortiment

olivenoelkontor

Nützliche Informationen rund um Olivenöl. Neueste Erkenntnisse zum Thema und Beschreibungen hervorragender Olivenöle. Humorvolle Geschichten über´s Essen und Trinken, die auch mit Olivenöl zu tun haben (aber nicht nur).

Dienstag, August 15, 2006

Neu im Sortiment



Gesucht und gefunden – Olivenöle die preiswert und ihren Preis wert sind!

Endlich fündig und geschmacklich nicht enttäuscht worden bin ich auf Kreta. Mit zwei sortenreinen Olivenölen aus den Anbaugebieten Sitia und Hania erweitere ich das Sortiment um zwei sortenreine (Koroneiki) Olivenöle die bezahlbar sind und noch dazu sehr gut schmecken. „Kolymvari“ (500 ml für 6,79 Euro) ist den Gourmets sicherlich noch ein Begriff. Dieses Öl aus Hania war im Jahr 2005 der Testsieger in der Zeitschrift „Der Feinschmecker“. Das „Beste Olivenöl“ wird ausschließlich aus von Hand geernteten Oliven der Sorte Koroneiki hergestellt. Sein Geschmack ist fruchtig und mild mit einem angenehm bitteren Nachklang und dem für gute Öle typischen „Kratzen im Hals“.

Fast Gleiches gilt für das „Iliada“ (500 ml für 6,49 Euro) aus der Provinz Sitia, die wohl bekannteste Anbauregion auf Kreta. Doch trotz der gleichen Olivensorte Koroneiki lassen sich Geschmacksunterschiede feststellen. Aromen von frisch geschnittenem Gras, Salbei und Paprika, sowie ein leichter Walnusston sind auszumachen. Ein Öl, das alle Zubereitungsarten verträgt und ausgezeichnet zu Salaten und gegrilltem Fisch passt.

Was soll ich hier viel schreiben; probieren Sie es einfach. Den Link zum Olivenölkontor finden Sie rechts.

1 Comments:

At 10:50 vorm., Blogger Miss Blümchen said...

Das "Kolymvari" kenne ich auch, es schmeckt sehr gut. Mein Spitzenreiter ist seit Jahren aber das Sitia AOC von Deligreece.
Wenn ichs mir leisten kann, kaufe ich mir die 5 L Bag in Box, was günstiger ist, als Flaschen.

Das "Kolymvari" kommt dem Sitia AOC (aber nur dem oben genannten, nicht den anderen, die sich auch so nennen und meist in grünen Büchsen zu kaufen sind) sehr nahe.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home